Chewbacca-Darsteller verstorben

03.05.2019
Chewbacca-Darsteller verstorben

Peter Mayhew verkörperte in etlichen "Star Wars"-Filmen Chewbacca, den zotteligen Freund von Han Solo. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 74 Jahren verstorben. Seine ehemaligen Co-Stars und die "Star Wars"-Gemeinde trauern um eine große Persönlichkeit. 
Der gebürtige Brite spielte den Wookiee in der ursprünglichen "Star-Wars"-Trilogie ab 1977, sowie auch im dritten Teil des Prequels und der neuen Trilogie. Er hat sich sogar aus dem Rollstuhl zurückgekämpft, um in der siebenten Episode der Filmreihe ("Das Erwachen der Macht") aus 2015 noch einmal Chewbacca spielen zu können. Im jüngsten "Star Wars"-Film ("Die letzten Jedi") war Mayhew als Berater des neuen Chewbacca-Darstellers Joonas Soutamo tätig gewesen.