Die Letzten Österreicher

Dokumentarfilm - Startdatum: 26.11.2021
Kein Cover vorhanden

Königsfeld ist ein österreichisches Dorf inmitten der ukrainischen Karpaten. Soweit das Auge reicht, ist die kleine Gemeinde von dichtem Wald umgeben. Die Vorfahren der österreichischen Bevölkerung wurden im 18. Jahrhundert von Westen nach Osten der damaligen Habsburgermonarchie umgesiedelt. Heute hat die deutschsprachige Gemeinschaft nur noch wenige Dutzend Mitglieder. In einer Welle wanderte die Mehrheit der Bevölkerung in den 1990er Jahren nach Westen aus, und ihre Häuser wurden größtenteils von benachbarten Dörfern übernommen. „Auswandern oder bleiben?“ ist heute noch die wichtigste Frage. Während Migration für einige Gemeindemitglieder der einzige Weg zum Überleben zu sein scheint, schöpfen andere neue Hoffnungen, um den Tourismus ins Tal zu bringen. Vier Protagonisten und ihre Familien werden über einen Zeitraum von drei Jahren bei ihren Lebensentscheidungen im Film begleitet.

0 / 10
0

Kommentare

Noch kein checkmovie.at Konto? jetzt registrieren